diavendo
Foto

diavendo erweitert Experten-Team

Das Hanauer Unternehmen bietet nun auch ein breites Angebot an individuellen Trainingslösungen für aktuelle Themen wie Generation Y, Mindestlohn oder effektive Verkaufs- und Führungstechniken.

Durch den Fachkräftemangel werden Hotelgruppen sowie Privathotels vor eine große Herausforderung gestellt. Dazu kommen ein harter Wettbewerb, ein professioneller Vertrieb und vor allem die Besonderheiten der Generation Y. Daher sind in Bezug auf eine nachhaltige Personalentwicklung innovative Lösungsansätze seitens der Hoteliers oder anderer touristischer Unternehmen gefragt. So erweiterte diavendo sukzessive sein Team auf 12 ausgewiesene Branchenexperten und Branchenexpertinnen. Dabei kooperiert diavendo mit langjährigen Partnern, um nun sämtliche Themenbereiche - sogar in englischer Sprache - abdecken zu können: „Es gibt viel zu tun. Gerade in puncto Generationenwechsel, der bereits in vollem Gang ist. Eine Generation, die gut ausgebildet ist, bereits im jungen Alter den Anspruch auf Führungspositionen hat, mit Internet & Co. aufgewachsen ist und der Freizeit viel bedeutet. Hier setzen unter anderem unsere maßgeschneiderten Trainingskonzepte an, um die zukünftigen Manager gut für eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten“, so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter von diavendo.
diavendo konzentriert sich seit der Unternehmensgründung auf individuelle, exklusive Trainings- und Coaching-Dienstleistungen im Gastgewerbe, in der Hotellerie, der Touristik sowie in angrenzenden Dienstleistungsbranchen. diavendo setzt darüber hinaus auf eine intensive Zusammenarbeit mit Partnern wie beispielsweise der österreichischen conos gmbh: „Für uns als renommierte Beratungsfirma in der Touristik mit langjähriger internationaler Erfahrung sind wertvolle Partnerschaften wie mit diavendo besonders wichtig. Neben einer aktiven, gegenseitigen Unterstützung arbeiten wir seit rund 20 Jahren regelmäßig an gemeinsamen Projekten. Somit können wir unseren Kunden stets eine ganzheitliche Lösung anbieten“, fügt Martina Plonner, Geschäftsführende Gesellschafterin der conos gmbh hinzu.
diavendo wurde im Jahr 2008 durch den Unternehmensberater und Coach Bernhard Patter gegründet. Der Touristiker holte sich kurz darauf die erfahrenen Trainer Marc Weitmann und Steffen Schock an Bord. diavendo berät Privathoteliers, Hotelgruppen und touristische Dienstleister.
 

Über diavendo

Im Herbst 2008 wurde das Beratungsunternehmen diavendo für Personal- und Unternehmensentwicklung gegründet. Dabei spezialisiert sich diavendo auf die Beratung von Unternehmen aller servicenahen Wirtschaftszweige in den Bereichen Vertrieb, Führung und Kommunikation. Der Schwerpunkt liegt auf Führungskräftetrainings in der Dienstleistungsbranche. Die Leistungen von diavendo umfassen auch die Einführung von einheitlichen Qualitätsstandards durch den Aufbau von Qualitäts-Management-Systemen zur Optimierung von Arbeitsprozessen.
Der ehemalige Vorstand und Mitinhaber der IFH Aktiengesellschaft, Bernhard Patter, holte sich im Januar 2009 Marc Weitzmann sowie im Januar 2011 Steffen Schock als Partner ins Boot. Die drei ausgewiesenen Experten für Vertrieb und Organisation bieten dem Kunden eine persönliche und individuelle Betreuung. Der Firmensitz ist in Hanau bei Frankfurt am Main. Das Team besteht neben den drei Inhabern aus den Trainingspartnern Evelyn Schneider, Wolf-Thomas Karl sowie 15 weiteren Mitarbeitern.

www.diavendo.com


Inhalt teilen | Share this content:

Pressefotos

Bernhard Patter
Bilder in ZIP-Datei

Marc Weitzmann
Bilder in ZIP-Datei

Steffen Schock
Bilder in ZIP-Datei

Wolf-Thomas Karl
Bilder in ZIP-Datei

Zum Seitenanfang