diavendo

Training

Trainings, Seminare, Workshops, Schulungen – zahlreiche Begriffe, die heute zwar meist richtig, doch hin und wieder auch falsch eingesetzt werden. Es gibt ganz klare Unterschiede zwischen diesen Weiterbildungsmaßnahmen und dennoch haben Sie definitiv ein gemeinsames Ziel:

Menschen weiterzuentwickeln und zu fördern!

Natürlich verfolgen Sie als Unternehmer auch weitere, vor allem detailliertere Ziele, die sowohl Ihr Trainer allerdings auch Ihre Mitarbeiter zu respektieren und zu akzeptieren haben. Allerdings davor ist sicherzustellen, dass sowohl der Trainer als auch Ihre Mitarbeiter Ihre Ziele überhaupt erstmals verstehen lernen. Nämlich die Ziele, die Sie sich persönlich für die nächste Schulungs- oder Weiterbildungsmaßnahme bei Ihren Mitarbeitern gesetzt haben.

So werden wir bei diavendo mit Ihnen stets ganz konkrete Zielvereinbarungen für das Training treffen – also wirklich das Herausarbeiten, was Ihre Mitarbeiter nach einem Seminar besser machen sollen:

z. B.:

  • Steigerung des Verkaufs höherwertiger Produkte
  • Steigerung des Umsatzes
  • Erhöhung der Kundenbindung durch optimalen Kundenumgang
  • Erreichung einer klaren Verhaltensänderung bei bestimmten Mitarbeitern
  • Vermeidung von häufigen Reklamationen
  • Kostensenkungen in bestimmten Bereichen Ihres Unternehmens
  • Höhere Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter durch souveräne Führung seitens Ihrer Führungskräfte

Dies sind tatsächlich nur einige der Ziele, die wir mit Ihnen in einem qualifizierten Vorgespräch zur Trainingseinheit erörtern und gemeinsam festlegen.


Inhalt teilen | Share this content:
Zum Seitenanfang