Telefon +49 8541  58 499-10  |  info@diavendo.com  |   Aktuelles  |   Pressemitteilungen  |        

  • Geboren am 10. März 1978 in Schladming
  • Österreicherin
  • Aufgewachsen in Gröbming, Steiermark
  • Verheiratet, 2 Töchter
  • Lebt in Niederösterreich, nahe Wien
  • Matura/Abitur an der Tourismusschule Klessheim in Salzburg
  • Studium Interkulturelle Kompetenzen an der Donauuniversität Krems (Abschluss Master of Arts)
  • Systemische Coaching Intensivlehrgang an der ESBA European Systemic Business Academy in Wien, Nov 2011
  • Systemische Coaching Ausbildung für Führungskräfte an der ESBA in Wien, April 2014
  • Certified Management Consultant der INCITE Academy Wien, Mai 2014
  • Trainerin, Coach & Persönlichkeitsentwicklerin

Beruflicher Werdegang

  • Gasthof Stadtkrug, Hallein (Österreich)
    Service
  • Eurotel Les Diablerets, Schweiz
    Service und Bar
  • Parkhotel Zug am Zuger See, Schweiz
    Service und Bar
  • Magic Life der Club, Antalya (Türkei)
    Guest Relations
  • Austrian Airlines AG, Wien
    Investor Relations
    Sales Support & Controlling
  • Anglo Irish Bank Austria, Wien
    Marketing-Referentin
  • Arbeitskreis Wachau Regionalentwicklung, Spitz an der Donau
    Projektassistentin
  • NIKI Luftfahrt GmbH, Wien
    Senior Manager Leisure Sales und gewerberechtliche Geschäftsführerin
  • Fit for culture, Leobersdorf bei Wien
    Eigentümerin und Geschäftsführerin
  • Kooperation diavendo-Trainerin

Lust & Launen

Reisen, Länder und Kulturen sind mein großes Interesse, daher habe ich auch meinen Beruf und mein Studium dahingehend ausgerichtet. Ich bin leidenschaftliche Wintersportlerin. Skifahren, Skitouren gehen, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Snowboarden – Hauptsache Bewegung im Schnee und auf den Bergen. Im Sommer gehe ich gerne Wandern, Klettern oder Mountainbiken. Sonne, Strand und Meer kann ich auch in vollen Zügen genießen! Für mich ist das schönste Gebiet der Norden Spaniens und Nordportugal.

E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainings, Seminare, Workshops, Schulungen – zahlreiche Begriffe, die heute zwar meist richtig, doch hin und wieder auch falsch eingesetzt werden. Es gibt ganz klare Unterschiede zwischen diesen Weiterbildungsmaßnahmen und dennoch haben sie definitiv ein gemeinsames Ziel:

Menschen weiterzuentwickeln und zu fördern.

Zum Seitenanfang